AIDSHILFE WESTSACHSEN

 

Spenden / Unterstützung

Sie möchten an uns spenden?

Wenn Sie uns eine Spende überweisen, geben Sie bitte Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse im Feld für den Verwendungszweck an.
Wir können Ihnen dann eine "Bestätigung über Zuwendungen im Sinne des § 10 b des Einkommensteuergesetzes an eine der in § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen oder Vermögensmassen" ausstellen.

Spendenkonto:

Sparkasse Zwickau
Kontonummer: 2201008780
BLZ: 87055000

IBAN: DE83870550002201008780                                                                                                                           BIC: WELADED1ZWI

Sie möchten uns ehrenamtlich unterstützen?

Für jeden, der sich engagieren möchte:

Gesucht werden ehrenamtliche Mitarbeiter/innen

  • für die Öffentlichkeitsarbeit;
  • für Informations- und Aufklärungsveranstaltungen;
  • für Begleitung und Betreuung.

Sie möchten Mitglied in unserem Verein werden?

Wir freuen uns über jede Person, die uns als Mitglied unterstützen möchte.
Die AIDS-Hilfe Westsachsen e.V. hat als Verein zur Zeit 14 Mitglieder (Stand 01.01.2016).
Mitglied des Vereins kann jede natürliche oder juristische Person werden, sofern sie die Ziele des Vereins anerkennt und unterstützt. Das Mindestalter beträgt 16 Lebensjahre.
Für juristische Personen ist eine natürliche Person als Vertreter zu benennen. Diese darf selbst nicht Mitglied der AIDS-Hilfe sein.
Der Aufnahmeantrag ist schriftlich an den Vereinsvorstand zu richten. Über den Antrag auf Aufnahme entscheidet der Vorstand.
Die Mitgliedschaft erlischt bei Austritt, Ausschluss, Streichung oder Tod und bei juristischen Personen durch deren Auflösung.
Über Streichung bzw. Ausschluss entscheidet jeweils die einfache Mehrheit der anwesenden Mitglieder der Mitgliederversammlung.
Der Austritt eines Mitgliedes ist nur zum 31.12. eines Kalenderjahres möglich.
Er erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand unter Einhaltung
einer Frist von 3 Monaten.

Sie möchten Multiplikator/in werden?

Multiplikatoren erhalten eine umfassende, fachlich aktuelle Ausbildung. Grundlage dieser Ausbildung ist die Erfüllung des Zwecks des Vereins.

Die Ausbildung erfolgt unter Verantwortung des Vorstandes unter Einbeziehung der hauptamtlichen Mitarbeiter/innen und weiterer, fachlich anerkannter und bewährter Ausbildungspartner. Sie findet auf freiwilliger Basis in Form von Informationsveranstaltungen oder/und mehrtägigen Workshops statt. Die ausgebildeten Multiplikatoren werden auf einen Einsatz im informellen Bereich (Familie, Freizeit, Szene, Peer-Groups) oder institutionellen Bereich (Bildungs-, Sozial-, oder Gesundheitsbereich) orientiert.

© Aidshilfe Zwickau - Impressum | Sitemap